panier d'achat

"Einen Bag of Love zu verschenken, bedeutet, ein Stück Liebe zu verschenken."

"Einen Bag of Love zu verschenken, bedeutet, ein Stück Liebe zu verschenken." Love Your Neighbour Kundin Carmen gibt uns im Interview einen kleinen Einblick in ihren 'Bag of Love'-Moment. Wie sie sich gefühlt hat, als sie den Bag verschenkt hat und was die Reaktion darauf war, erfährst du im Interview!

Carmen, was hast du gedacht, als du den ‘Bag of Love’ in deinem LYN Paket gefunden hast?

Ich habe mich total gefreut, dass ich den Bag of Love nun echt zuhause habe. Ich fand es mega, das dass, was Love Your Neighbour verspricht, auch sofort umsetzbar ist.

Wem hast du deinen ersten ‘Bag of Love’ geschenkt?
Einem Detailhandelsverkäufer an der Kasse bei Lidl.

Wie kamst du auf die Idee?
Ich hatte im Hinterkopf, dass ich noch einkaufen gehen muss. Daher war für mich klar, dass ich es jemandem im Verkauf schenken will. Diese Personen haben oft intensive und lange Arbeitstage. Ich bin total froh, das sie es mir ermöglichen, täglich einkaufen gehen zu können.

Womit hast du deinen ‘Bag of Love’ gefüllt und warum?
Ich habe verschiedene Badezusätze zur Entspannung beigelegt, einen Tee, um einen Moment inne zu halten, und eine Glory Bomb-Dose für mehr Energie und Ausdauer.

Welches Kompliment hast du auf der Culture Card angekreuzt?
"Good Job", "You are unique" und "Thanks wholeheartedly".

Wie hast du die Übergabe des ‘Bag of Love’ gestaltet?
Ich habe den Bag of Love als erstes in mein Einkaufskörbchen gelegt, damit es an der Kasse ganz natürlich und ohne Stress geht. An der Kasse habe ich alle meine Artikel aufs Fliessband gelegt und ganz am Schluss den Bag of Love.

Wie hat es sich angefühlt, den ‘Bag of Love’ zu verschenken?
Ich war ehrlich gesagt schon sehr nervös, leicht angespannt aber absolut freudig.

Wie war die Reaktion des Verkäufers?
Er fragte mich zuerst, ob der Bag mir gehöre. Das war die perfekte Steilvorlage. Ich antwortete ihm: "Nein. Der ist für Sie. Ich bedankte mich bei Ihnen für Ihren täglichen Einsatz." Er war sichtlich überrascht, einen Moment überfordert, und freute sich danach extrem. 

Was würdest du jemandem raten, der etwas Überwindung braucht, den ‘Bag of Love’ zu verschenken?
Lass dich nicht aufhalten! Derjenige, der den Bag of Love erhält, wird sich zu 100% freuen. Vielleicht hilft es, sich zu überlegen, wer im eigenen Umfeld eine Ermutigung braucht. Einen Bag of Love zu verschenken, bedeutet, ein Stück Liebe zu verschenken. Danke zu sagen oder jemandem einfach eine Freude zu machen. Das können wir nicht oft genug tun. Just do it!

Weisst du schon, wem du deinen nächsten ‘Bag of Love’ schenkst?
Einem anderen Detailhandelsverkäufer. Vielleicht an der Tankstelle. Oder einem Pizza-Kurier. Oder einem Briefträger, wenn ich das nächste mal zur Post gehe. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten.